Frühlingsgrüße – fitte Füße

Jetzt wo die Natur langsam aus dem Winterschlaf erwacht, wird es auch wieder Zeit sich um schicke Füße zu kümmern. Schließlich will man ja auch an den ersten heißen Tagen wieder in die achso bequemen Peep Toes oder Flipflops schlüpfen. Füße haben nicht nur im wahrsten Sinne des Wortes eine tragende Rolle, nein, sie brauchen mehr Zuwendung als man ihnen im Allgemeinen schenkt. Aufgesprungene Haut, rissige Fersen, kaputte vergilbte oder sogar eingewachsene Nägel – viel schlimmer sind nur noch Hühneraugen. Diesen Anblick möchte man am liebsten ganzjährig in geschlossenen Schuhen verstecken, aber das muss nicht sein. Füße richtig zu pflegen, macht nicht viel Arbeit und zahlt sich doppelt aus. Es genügen ein paar Minuten täglich, damit sie gut aussehen, sich wohl fühlen und gesund bleiben. Die folgenden Blogeinträge werden Tipps und Tricks zur täglichen Pflege der Füße liefern.

BademeistereiFrühlingsgrüße – fitte Füße